+++ Wir suchen Verstärkung! +++
Erfahren Sie mehr ...

Bruns Elektronik GmbH

THT-Bestückung

Die konventionelle THT- Fertigungstechnik (through hole technology) ergänzt die vollautomatisierte SMD-Leiterplattenbestückung.

Bei der THT-Bestückung oder auch PIH (pin-in-hole technology) werden die Anschlussdrähte elektronischer Bauteile in manueller Handarbeit durch die Öffnungen der unbestückten Leiterplatten gesteckt und anschließend mit einer Wellenlötanlage verlötet. Für besondere Ansprüche, z.B. schwer erreichbare THT-Lötstellen können wir zusätzlich auf unsere Selektivlötanlage zurückgreifen.

Unsere bei Bruns Elektronik geschulten Fachkräfte und Techniker gewährleisten die professionelle Verarbeitung bedrahteter Bauteile. Individuelle Wünsche der Kunden können wir durch angepasste Bestückungspläne sofort in der Produktion umsetzen.

Unser Bestückungsteam geht mit Kompetenz und Präzision ans Werk und sichert Ihnen eine hohe Qualität in der Ausführung.